Heimat der Tüftler

Beim Deutschen Patent- und Markenamt gingen im vergangenen Jahr fast 68.000 Patentanmeldungen ein. Rund 70 Prozent davon wurden aus dem Inland eingereicht. Die meisten ausländischen Anmeldungen kamen aus Japan, den USA und Südkorea.

Bundesländer-Ranking

Der Großteil der deutschen Patentanmeldungen kommt, wie schon seit vielen Jahren, aus Süddeutschland.

Welche Bereiche führen?

In Deutschland stammt ein Großteil der Anmeldungen aus der Automobilindustrie.

In diesen Feldern sind die Top-5 Bundesländer stark

Nur in Hessen liegt nicht die Automobilindustrie vorn. Mehr Vielfalt zeigt sich erst auf den Plätzen zwei und drei.

© Pia Bublies

Firmen-Ranking

Wenn man Zulieferer mitzählt, so stammen neun von zehn der Unternehmen mit den deutschlandweit meisten Anmeldungen aus welcher Branche? Sie ahnen es bereits.

Global

Weltweit wurden im vergangenen Jahr 3,3 Millionen Patente angemeldet. Zwei Drittel davon wurden in asiatischen Patentbüros eingereicht.

Export

103.719 Patente meldeten Deutsche im Jahr 2018 im Ausland an, die meisten in den USA.

Hier melden die meisten an

Mehr als 45 Prozent aller weltweiten Anträge gingen 2018 beim chinesischen Patentamt ein.

Quellen:

Die "World Intellectual Property Indicators" der WIPO für 2018 mit Daten zu weltweiten Patenten und Marken gibt es seit 2009

Datenbank mit Jahresstatistiken zu nationalen Anmeldungen des Deutsche Patent- und Markenamts

Ausgewählte Quellen und Links zu diesem Thema finden Sie hier