Will Deutschland seine Klimaziele erreichen, sei "eine starke Schiene" nötig – sagt Richard Lutz, Chef der Deutschen Bahn. Die Bundesregierung will Zugreisen durch einen geringeren Mehrwertsteuersatz attraktiver machen. 2050 will die Bahn selbst komplett CO₂-frei sein. Schon 2038 solle der gesamte Bahnstrom aus regenerativen Quellen kommen. Geschäftsreisende seien schon heute CO₂-neutral unterwegs: Die Bahn kompensiert ihre Emissionen.