DIE ZEIT: Die Bundesregierung will das chinesische Telekommunikations-Unternehmen Huawei beim Bau des ultraschnellen 5G-Netzes nicht von vornherein ausschließen. Was sagt Ihre Regierung dazu?