"Ich habe mich für diese Arbeit entschieden, weil ich helfen und beraten will – auch Menschen, denen es besonders schwerfällt. Etwa weil ihnen eine abgeschlossene Ausbildung fehlt oder weil sie familiäre Probleme haben. Wenn ich dann von anderen höre: 'Die beim Jobcenter sanktionieren nur', dann finde ich das schade. Dabei ist es doch so: Wir sanktionieren niemals ohne wichtigen Grund. Und die harten Sanktionen, die jetzt vom Bundesverfassungsgericht eingeschränkt wurden, kommen bei meinen Kunden so gut wie nie vor.