DIE ZEIT: Frau Brugger, Frau Sargnagel, in der Schweiz und in Österreich findet man Sie beide ganz witzig. In Deutschland aber sind Publikum und Kritiker verrückt nach Ihnen. Warum werden Sie vom großen Nachbarn so geliebt?