Der Parteitag in Leipzig ist gut eineinhalb Stunden alt, als die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer auf die Bühne tritt und eine lange, kämpferische Rede hält. Sie spricht über die Einheit der Partei und die Zukunft des Landes. Die Delegierten im Saal hören aufmerksam zu. Was aber nicht heißt, dass sie sich nicht gleichzeitig unterhalten könnten. Und das klingt beispielsweise so: