Seite 1

© Gabriela Bilo/​Estadao Conteudo/​dpa

Amazonas: Von Bränden bedroht

Häuptling Antonio Enésio Tenharim über die Feuer am Amazonas, die seinen Stamm bedrohen.

© Nanna Heitmann/​Magnum Photos

Fotografie: Immer unterwegs

Die Fotografin Nanna Heitmann war in diesem Jahr zum ersten Mal für die renommierte Agentur Magnum auf Reisen. Wir zeigen eine Auswahl ihrer Lieblingsbilder.

+ Weitere Artikel anzeigen

Politik

© Gordon Welters für DIE ZEIT

Naturschutz: Happy End für den Wald

Weil ein Forst mit Insektengift besprüht werden sollte, reiste unsere Autorin nach Brandenburg. Der Text sollte vom Naturschützer-Protest handeln. Dann kam alles anders.

© Kevin Lamarque/​Reuters

US-Präsident : Wie war dein Jahr mit Trump?

ZEIT-Auslandschef Jörg Lau und USA-Korrespondentin Kerstin Kohlenberg diskutieren die Frage: Wie geht man mit diesem US-Präsidenten journalistisch richtig um?

© shutterstock

Venezuela: Frühling im Winter

Im Januar folgt Karin Ceballos Betancur einem 16 Jahre alten Mädchen beim Weltwirtschaftsforum in Davos und einem Fast-Machtwechsel in Venezuela aus der Ferne.

© Vincenzo Pinto/​Pool Photo Via AP/​dpa

Katholische Kirche: Nicht heulen!

Im Februar erlebt Evelyn Finger beim Missbrauchsgipfel in Rom einen halbherzigen Papst und fragt sich, was man als Berichterstatter inmitten von Dauerskandalen tun kann.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

© Thomas Viktor für DIE ZEIT

Klonhund: Wiederauferstanden

Sie waren die Ersten in Deutschland, die ihren Hund klonen ließen. Nun ist Marlon II. bei ihnen.

© Benoit Tessier/​Reuters

Samenspende: "Entwürdigend und beleidigend"

Der Reproduktionsmediziner, der seiner Patientin ohne ihr Wissen sein eigenes Sperma injizierte, veröffentlicht wieder in Fachzeitschriften.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Trockenheit: Der Sommer ohne Wasser

© Moritz Küstner für DIE ZEIT

2018 hatte die Dürre Spuren auf seinem Acker hinterlassen. 2019 stellte sich der Landwirt Friedrich Baumgärtel erneut auf Trockenheit ein. Wie ist er damit klargekommen?

© Johannes Eisele/​AFP/​Getty Images

Börsenkurs: Verstehen Sie das Auf und Ab?

Profis können viel erkennen, wenn sie einen Börsenkurs übers ganze Jahr verfolgen. Die ZEIT hat drei Finanzfachleute gebeten, einmal vorzumachen, wie das geht

© abaca press/​ddp

Notre Dame: Denkmal der Spender

Unsere Autorin verfolgt den Brand von Notre-Dame im Internet und fragt sich, warum das Feuer von Paris mehr Milliardäre zum Spenden treibt als andere Katastrophen.

Wörter des Jahres: Vokabeltraining

Es war ein Jahr volle Grundsatzdiskussionen. Unsere Redaktion erinnert an Begriffe, die 2019 die Wirtschaftsdebatten beherrschten.

Werkstatt: Rettung auf Chinesisch

Ursprünglich wollten die Autoren berichten, wie der Klimawandel durch Geoengineering bekämpft werden kann. Doch plötzlich stießen sie auf noch ganz andere wichtige Themen

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

© Guido Mieth/​Getty Images

Diabetes: Vermessen

Ein Gerät soll den Zuckerspiegel von Diabetikern überprüfen – und gefährdet stattdessen ihre Gesundheit.

© Victor Tyakht/​Adobe Stock

Nachtigall: Da ist Musik drin

Ihr Gesang wird in Liedern und Gedichten verklärt. Dass die Nachtigall am liebsten im schmutzigen und lauten Berlin haust, ist weniger bekannt.

© Composing: DZ (verw. Fotos: Maria Rohweder; Wanchai Orsuk/​Shutterstock)

Schwarzes Loch: Schwarzes Loch

2019 stellten Forscher die erste Aufnahme dieses Phänomens vor. Doch begreifen lässt es sich erst durch das Gedankenspiel zweier junger Astrophysiker.

© Gabriela Bilo/​Estadao Conteudo/​dpa

Amazonas: Von Bränden bedroht

Häuptling Antonio Enésio Tenharim über die Feuer am Amazonas, die seinen Stamm bedrohen.

© Stefan Hendricks/​Alfred-Wegener-Institut (CC-BY 4.0)

Antarktis: Von Eis umschlossen

Der Physiker Markus Rex erforscht auf einer monatelangen Expedition, wie sich die Arktis wandelt.

© Nirmal Purja/​dpa

Mai 2019: Dichter am Gipfel

Fritz Habekuß macht sich im Mai Gedanken über Goethe und besucht in Mexiko die seltensten Wale der Welt.

Frauenfußball-WM: Die Gegenspielerin

Während der Fußball-WM im Juni lernt unsere Autorin den Kampfgeist der US-Kapitänin Megan Rapinoe zu schätzen – nicht nur auf dem Rasen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Venedig: Gier

© Lorenzo Vitturi für DIE ZEIT

Eine Schneise der Verwüstung und des politischen Versagens: Das Hochwasser in Venedig ist ein Menetekel.

© Peter Kümmel für DIE ZEIT

Peter Handke: Was bedeutet "u. S."?

Ein halbes Jahr, bevor Peter Handke den Nobelpreis für Literatur zugesprochen bekam, traf ihn unser Autor in dessen Landhaus – und fotografierte.

© Philippe Lopez/​Pool via AP

Notre-Dame: David gegen Goliath

Im Licht der Flammen von Notre-Dame zeigen sich die Menschen, wie sie sind. Ein Protokoll von Helden und Versagern, Opportunisten und Profiteuren in aller Welt

© Thielker/​ullstein

Michael Kretschmer: Der Mann an seiner Seite

Unser Autor begleitet Sachsens Ministerpräsidenten Michael Kretschmer schon seit zwei Jahren bei seinen Bürgergesprächen – und im September noch ein bisschen dichter.

© Tobias Schwarz/​AFP/​Getty Images

Emil Nolde: Vorläufig besenrein

Was ist eigentlich aus den umstrittenen Nolde-Bildern aus dem Kanzleramt geworden? Eine Spurensuche

© Paula Winkler; Urban Zintel; ullstein

Erfahrungen: Premiere!

Wir haben sieben Prominenten die Frage gestellt: Was haben Sie 2019 zum ersten Mal gemacht?

© Paula Winkler für DIE ZEIT

Nachrichten : Meine Weltflucht

Henning Sußebach will im Oktober keine Nachrichten mehr hören. Vor allem keine schlechten. Lieber guckt er Formel 1 oder liest Bücher übers Wandern.

© Benjamin Petit/​dpa

Staatsoper Berlin: Wer trifft schon immer den Ton?

Berlins Staatsoper, heißt es, sei noch aus jeder Krise gestärkt hervorgegangen. Ist das auch nach der Debatte um den Führungsstil von Daniel Barenboim der Fall?

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

Terroranschläge: Die Überlebenden

© Lottie Hedley für DIE ZEIT; John F. Peters für DIE ZEIT; Ryan W. Daniels

Wenn ein heiliger Ort zum Ziel eines Anschlages wird, ist die Sympathie für die Opfer groß. Und dann? Ein Christ, ein Jude und ein Muslim erzählen, wie sie weitermachen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Entdecken

Greta Thunberg: "Greta hat Merkel auf Instagram abgehängt. Das ist nicht ohne"

© Hellen van Meene/​Time Magazine; Christopher Hunt/​GQ Magazine; Pasquale Cavorsi/​Internazionale; Harley Weir/​ID Magazine;; Peter Lindbergh/​Vogue; Christian Charisius/​dpa/​The Nation; Ryan Pfluger/​TeenVogue; Aorta/​Wired

Harald Welzer und Rahel Jaeggi diskutieren über das Selbstbewusstsein der Klimajugend, Unterschiede zu den 68ern und den neuen Kult um Verzicht.

© Roman Pawlowski für DIE ZEIT

Rennpferd: Ein aktiver Rentner

Das gefeierte Rennpferd Iquitos brauchte eine Zeit, um sich an sein neues Leben als Deckhengst zu gewöhnen. Ein Stallbesuch am Starnberger See.

© Evelyn Dragan für DIE ZEIT

Hauptbahnhof Frankfurt: Musik? Hier?

Im Frankfurter Hauptbahnhof steht ein öffentliches Klavier. Wer daran spielt? Geschäftsleute, Junkies, Studierende, Kinder. Dmitrij Kapitelmann hat 24 Stunden zugehört.

© Thomas Pirot für DIE ZEIT

Altwerden: Heimplatz royal

Vor einem Jahr, mit knapp 80, zog Edda Hummer ins Hotel und beschloss: Ab jetzt ist alles erlaubt – Glücksspiel, Champagner und Süßspeisen als Abendbrot.

© Daniel Hofer für DIE ZEIT

AfD: Mit Rechten reden? Natürlich!

Der Schüler Tobias Fiedler hat im Wahlkampf den brandenburgischen AfD-Kandidaten sprachlos gemacht. Wie ist ihm das gelungen?

© Rolf Zöllner/​imago

November 2019: Der deutsche Monat

Unser Autor sucht im November Hoffnung und findet schließlich das Schöne im Schrecklichen: In einer Bar und bei Heinrich von Kleist 

Leben mit Behinderung : Endlich frei

Lea Rottenbach weiß nicht, ob sie alt werden kann, und es ist ihr auch egal: Sie freut sich über ihr Studentenleben und das Entziffern alter Handschriften.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEITmagazin

+ Weitere Artikel anzeigen