Nie werde ich diese Novembernacht vergessen, als die Apokalypse über Venedig hinwegrollte. Und das, obwohl ich hier in dreißig Jahren etliche Hochwasser erlebt habe, zuletzt 2018 – was für die Welt nichts anderes bedeutete als eine Meldung im Vermischten.