An einem trüben Novembernachmittag wird aus einem Manager, der in der Öffentlichkeit sonst eher mit zugeknöpftem Einreiher und Hemd gesehen wird, ein Dozent in Jackett und schwarzem Rollkragenpulli. Der Hörsaal der Technischen Universität München ist so voll wie sonst nur im Spätherbst, wenn der Film Die Feuerzangenbowle mit Heinz Rühmann läuft.