Axel Bojanowski: Herr Sixtus, 2019 war der Klimawandel das Thema schlechthin. In deutschen Medien konnte die Erderwärmung gar nicht reißerisch und dramatisch genug geschildert werden. Das muss ein Jahr ganz nach Ihrem Geschmack gewesen sein, oder nicht?