Zum ersten Mal seit dem 13. Februar 1970 besucht Josef Wilfling wieder den Ort, an dem er seine ersten Toten sah. Im Münchner Glockenbachviertel, zwischen Holzschmuckgeschäften und Secondhand-Möbelläden, biegt er in einen Hauseingang ein.