Die Wissenschaft steht kurz vor dem Kollaps. Wie sehr der Puls rast, zeigt eine Umfrage, die gerade veröffentlicht wurde. Darin berichten Forscherinnen und Forscher nicht nur über ihren Arbeitsalltag in Bibliothek, Hörsaal und Labor. Sie stellen auch eine Sinnfrage: Was ist der Zweck guter Wissenschaft? Und was droht, wenn sie diesen nicht mehr erfüllen kann?