Ein Internat kann neben einer exzellenten Bildung auch durch seine Gemeinschaft einen großen Einfluss auf die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen nehmen. Wir vermitteln unseren Schülerinnen und Schülern im Laufe ihres Internatslebens eine bestimmte verantwortungsvolle Haltung: die des Landheim-Entrepreneurs. Damit meinen wir eine junge Persönlichkeit mit einem starken Sinn für Gemeinschaft, mit hoher Empathie, ressourcenbewusstem Umgang und vor allem mit einem optimistischen Zukunftsbild. Ihr Kind wird befähigt sein, Verantwortung zu übernehmen und Entscheidungen zu treffen. Für sich selbst und sein Umfeld, für Organisation und Planung, Umwelt und Wirtschaftlichkeit, Unternehmungen und Unternehmen. Ein Vorbild von morgen.

Einzigartig ist unsere besondere Lage am Ammersee in direkter Nähe zur wirtschaftsstarken Metropole München, die gleichzeitig Bildungshauptstadt ist und über ein bedeutendes Kulturangebot verfügt. Die Kombination aus Metropole und täglichem Naturerlebnis mit der besonderen Ruhe am Ammersee bietet kein anderes Internat.

Wir führen Ihr Kind auf individuellem Weg zum bayrischen Abitur – von Klasse eins bis zwölf. Wir setzen auf altersgerechte Gemeinschaftskonzepte. Bei den Jüngeren steht das Thema "Kindheit erleben" im Vordergrund, es geht um Freunde und Rückhalt, um spielerische Entwicklungsschritte und um Möglichkeiten sich auszuprobieren. Den Jugendlichen geben wir innere Ruhe, sie können sich finden und erfinden, sich sportlich erleben oder Talente und Interessen entdecken. Für die Abiturjahrgänge stehen dann die individuelle Zukunftsorientierung mit Berufs- und Studienberatung im Vordergrund und die Persönlichkeitsbildung im Sinne unseres Landheim-Entrepreneurs.



Besonders stolz sind wir auf unsere Empfehlungsquote von über 75 Prozent. Sie zeigt, dass "Landheimer sein" mehr ist als ein Internatsaufenthalt. Wir sind eine Gemeinschaft für Kinder und Eltern mit gleichen Werten und Erziehungsidealen. Diese Gemeinschaft bleibt auch über das Internatsleben hinaus bestehen.

Lernen Sie uns und die besondere Atmosphäre persönlich kennen und besuchen Sie uns am Ammersee. Jederzeit mit einem individuellen Termin oder beim nächsten Tag der offenen Tür.


Das Schulangebot

Internat und Tagesheim mit Grundschule und zwei Gymnasien. Das staatlich anerkannte Ernst-Reisinger-Gymnasium hat eine wirtschaftswissenschaftliche und eine neusprachliche Ausrichtung. Auf dem staatlich genehmigten, innovativen Julius-Lohmann-Gymnasium können auch Schüler das bayrische Abitur erlangen, denen dies trotz individueller Eignung aufgrund der strengen Übertrittsregelung verwehrt wird.

Die Fakten

  • Gründung: 1905
  • Schulform: zwei Gymnasien und eine Grundschule
  • Schüler: 265 Schüler, davon 140 Internatsschüler
  • Ausrichtung: neusprachlicher Zweig und wirtschaftswissenschaftlicher Zweig
  • Tage der offenen Türe: Samstag 16.02.2019und Samstag 18.05.2019 von 11.00-16.00 Uhr auf dem Campus
    International Summer School (12-17-jährige internationale Schüler) vom 06.-20. Juli 2019
    International Summer Camp (9-14-jährige deutsche und internationale Schüler) vom 27.07 - 10.08.2019
  • Webseite: www.landheim-ammersee.de
  • Lage: 40 km westlich von München in Schondorf in unmittelbarer Nähe zum Ammersee


Zur Übersicht.