Weniger als 1 Stunde von Zürich entfernt liegt unser Campus auf dem wunderschönen Zugerberg, idyllisch abgeschieden in der Natur und gleichzeitig zentral. Unser Curriculum vereint die besten Programme auf dem Gebiet der Schweizer und internationalen Ausbildung und vermittelt eine Ausbildungserfahrung hoher Qualität. Unser multikulturelles Umfeld ermöglicht die unterschiedlichsten Lehr- und Lernerfahrungen und regt dazu an, weltoffen Neues zu erforschen. Damit wird die Grundlage für einen individualisierten und personalisierten lebenslangen Lernprozess gelegt.

Die Förderung jedes einzelnen Schülers ist seit über 90 Jahren ein Eckpfeiler unserer Schul- und Internatsphilosophie. Durch kleine Klassen, engen Austausch mit den Klassenlehrern sowie einer Vielzahl von persönlichen Beratungs- und Förderungsmöglichkeiten stellen wir sicher, dass unsere Schüler die Unterstützung erhalten, die sie brauchen, um ihr akademisches und persönliches Profil voll auszuschöpfen. Wir nehmen Tagesschüler ab 6 Jahren auf, im Internat ab 10 Jahren.


Zweisprachige Primarschule

An unserer zweisprachigen Primarschule unterrichten wir auf Englisch und Deutsch, nach dem Immersionsprinzip und auf der Grundlage des Lehrplans des Kantons Zug. Unsere Schüler der 1. bis zur 6. Klasse profitieren von individueller Unterstützung, Rundum-Betreuung und einem attraktiven Nachmittagsprogramm.

Wir bereiten unsere Schüler optimal auf einen Übertritt an die Oberstufe vor: Entweder an unserer Internationalen Schule oder an das Schweizer Gymnasium bzw. auf das International Baccalaureate (IB)-Programm oder die Schweizer Matura.

Unser zweisprachiges Unterrichtsprogramm vermittelt unseren Schülern perfekte Deutsch- und Englischkenntnisse, was ihnen im Vergleich zu ihren einsprachigen Altersgenossen einen klaren Vorteil verschafft. Zweisprachiger Unterricht und Bilingualismus unterstützen und fördern nachweislich die kognitive, sprachliche und soziale Entwicklung.


Schweizer Gymnasium

Das breit gefächerte Programm geniesst im In- und Ausland den Ruf einer höchst anspruchsvollen und erstklassigen Ausbildung. Es ebnet unseren Schülern in 6 Jahren den Weg zur eidgenössisch anerkannten Matura. Dabei verlassen wir uns auf 75 Jahre Erfahrung. Das traditionelle (deutsch) oder das zweisprachige (deutsch/englisch) Maturitätsprogramm sind eine hervorragende Vorbereitung auf ein Universitätsstudium und befähigen unsere Schüler zum prüfungsfreien Eintritt an eine Schweizer Universität ihrer Wahl.

Das Ziel des Maturitätsprogramms ist es, eine möglichst umfassende Allgemeinbildung zu vermitteln und dabei mittels Wahlfächern den Schülern gleichzeitig Spezialisierung und Vertiefung zu ermöglichen. Unser Curriculum in den Bereichen der Geistes-, Sozial- und Naturwissenschaften ist vielfältig und anspruchsvoll.


Internationale Schule

An unserer Internationalen Schule bereitet ein 6-jähriges Programm umfassend auf einen erfolgreichen Abschluss mit dem IB-Diplom und ein zukünftiges Universitätsstudium vor. Seit unserer Ernennung zur "IB World School" 1987 als erste Schweizer Internatsschule konnten wir jahrzehntelange Erfahrung auf dem Gebiet einer international ausgerichteten Ausbildung sammeln, die wir nun unseren Schülern zur Verfügung stellen.

An der Internationalen Schule begleiten wir Schüler von der 7. bis zur 12. Klasse in einem erstklassigen Ausbildungsprogramm, um die Anforderungen des IGCSE- bzw. IB-Diplomprogramms zu erfüllen und danach ein erfolgreiches Universitätsstudium absolvieren zu können.


Montana Summer Sessions

Unter dem Motto "Learn. Grow. Move. Meet." finden jeweils in den Sommermonaten die Montana Summer Sessions statt. Schüler von 10-15 Jahren können in dieser Zeit Deutsch und Englisch sowie Spanisch lernen und profitieren von einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm.


Open Day

Lernen Sie unseren lebendigen Schulbetrieb persönlich kennen. Am Samstag, 24. März 2018 öffnen wir unsere Türen und heissen Sie von 10 bis 14 Uhr  willkommen.


Zurück zur Übersicht >>