Buch-Entdeckung der Woche Dies ist ein Angebot der Verlagsgruppe Random House
Anzeige

Christopher Clark: Von Zeit und Macht

Der Historiker und Bestseller-Autor Christopher Clark gibt mit seinem Buch einen Anstoß zu einer neuen Geschichtsdebatte: Wie beeinflussen sich Zeit und Macht?

Eric Wrede : Das Buch vom Tod

Die Popkultur hat ihre Sprengkraft schon länger verloren, also sucht Eric Wrede nach Jahren in der Musikindustrie heute als Bestatter einen neuen Sinn im Tun.

David Trigg: Die Kunst zu lesen

Wer Bücher liebt, kommt um dieses Buch nicht herum. "Die Kunst zu lesen" ist eine Liebeserklärung an die Kunst und an das Lesen zugleich.

Gabriel Tallent: Mein Ein und Alles

Dieser Roman fegt über einen hinweg wie ein Wirbelsturm, so überwältigend ist die Geschichte eines Mädchens, das sich gegen die brutale Liebe seines Vaters wehrt.

Juli Zeh: Neujahr

Ein moderner Vater steht am Abgrund, schon der Alltag überfordert ihn – wie soll es ihm gelingen, sich seiner Vergangenheit zu stellen?

Peter Neumann: Jena 1800

Eine Zeitenwende, eine Kleinstadt und eine geballte Ladung von Dichtern und Philosophen: All das macht "Jena 1800" so einzigartig.

Bücher Newsletter

Abonnieren Sie kostenlos unseren Newsletter. Wir informieren Sie regelmäßig über Neuerscheinungen, Autoren, Gewinnspiele, Veranstaltungen und weitere Aktionen.