Es war eine in der Sozialforschung bisher einzigartige Befragung in drei Dimensionen:

Wie fühlen Sie sich heute? Was wünschen Sie sich? Und was glauben Sie wie die Zukunft wirklich wird? Die große Vermächtnisstudie gibt Antworten auf diese Leitfragen und inspirierte auf der ersten ZEIT-Konferenz "DER AUFTRAG" 2016 Entscheider aus Politik und Wirtschaft, die Erkenntnisse zu diskutieren. Von der Erkenntnis zum Handeln.



Manuela Schwesig, Ex-Familienministerin, freute sich, dass Familie für die Befragten ein hoher Wert ist. "Mich ermutigt, dass viele Frauen sagen: Wir wollen Beides. Beruflich erfolgreich sein, aber auch Kinder. Und Männer wollen mehr Zeit mit ihrem Kind", sagte Schwesig.



Und Dr. Alf Neumann, Allianz Leben Vorstand appellierte: "Die neue Generation sollte wie Science Fiction Autoren an das Thema Zukunft rangehen, nämlich zu schauen: Was ist machbar? Was ist der positivste Fall, den ich mir vorstellen kann und wie kann ich dahin kommen?



Zurück zur Übersicht