Natur

Wir empfehlen Ihnen einen Ausflug zu den Meerwassergeysiren von Pría und Arenillas am Küstenstreifen von Llanes. An diesen Stellen stoßen gewaltige Wasserfontänen aus dem Boden in die Höhe.

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten in Asturien und an der Costa Verde, doch wir haben für Sie einige leichte Wanderungen herausgesucht. Sie können zum Beispiel die präromanischen Kirchen bei Oviedo besuchen, die zum UNESCO-Welterbe erklärt worden sind und sich inmitten von atemberaubend schöner Natur befinden; entdecken Sie die Seen von Covadonga; oder genießen Sie die Sicht vom Gebirgspass aus oder an Aussichtspunkten wie dem Fitu. 

Lago Ercina im Nationalpark Picos de Europa

Der Nationalpark Picos de Europa oder die Naturparks Somiedo und Redes bieten weitere empfehlenswerte Wanderungen ins Landesinnere. 

Apfelschaumwein/ Sidra

Gerichte

Angefangen bei reichhaltigen Gerichten wie der Fabada oder der Faba mit Venusmuscheln bis hin zu Desserts wie Milchreis oder einzigartigen Käsesorten wie dem Cabrales.

Außerdem können sie das typischste Getränk probieren: den Apfelschaumwein Sidra