Wenn im Frühling die Luft milder, die Sonnenstrahlen stärker und die Tage länger werden, zieht es die Menschen hinaus in die freie Natur – und nicht selten hinauf auf die Berge. Das richtige Gehen im Gelände will gelernt sein.

Wer hoch hinaus will, sollte "leise und tanzend" gehen, wie der Wanderführer Stefan Fauster meint. Was dies genau bedeutet und wie man leise und tanzend geht, erklärt Fauster während der drei- bis vierstündigen Wanderung in den Bergen des Tauferer Ahrntals. Die Tour selbst ist leicht bis mittelschwer, führt über Steige bergauf, bergab. Die Teilnehmer lernen, ihre Schritte richtig zu setzen und sich zum Hang hin zu bewegen.

Zur Jause gibt es hausgemachten Speck und dazu Einblicke in die Gemeinwohlökonomie, deren Philosophie sich Stefan Fauster seit Jahren verschrieben hat.

Die Tour ist die ideale Vorbereitung für die bevorstehende Wandersaison, mit vielen Tipps zum gesunden Gehen und interessanten Geschichten zum Leben in der Natur. Besonders für Einsteiger und Wiedereinsteiger empfehlenswert!
Dauer: ca. 4 Stunden

Mehr erfahren


Termine Tauferer Ahrntal, Sand in Taufers: 27.05. – 24.06.2017


Zurück zur Übersicht