Warum haben Sie sich für das Angebot der FOM Hochschule entschieden?

Obwohl mir mein Beruf sehr gefällt und ich zeitlich ausgelastet bin, hat mich ein zusätzlicher akademischer Abschluss immer interessiert. Ich habe mich im Netz schlaugemacht und bin auf die FOM Hochschule in Bremen gestoßen. Hier passen Kostenfaktor und Studieninhalt für mich perfekt zusammen. Jetzt studiere ich dort im zweiten Semester im Bachelor-Studiengang "Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie".


Wieviel kostet das Studium und gibt es Förderungsmöglichkeiten?

Der Automobilkaufmann Sebastian Struck (30) studiert aktuell an der FOM Hochschule in Bremen im Bachelor-Studiengang „Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie“. (Foto: privat)

Das Studium kostet 295 Euro im Monat. Mit Anmeldung der Abschlussarbeit werden noch 300 Euro Prüfungsgebühr fällig. Ich werde durch das Aufstiegsstipendium für Berufserfahrene des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert, dass von der Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung (SBB) bundesweit organisiert wird. So erhalte ich monatlich eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 200 Euro. Es gibt aber noch andere Stipendien. Die Studienberatung informiert über die Möglichkeiten der Studienfinanzierung mit Hilfe eines Stipendiums.


Kann das Wissen aus den Vorlesungen im Beruf angewendet werden?

In meinem Job beschäftige ich mich mit dem Thema Controlling. Und mögliche Wege des Absatzes begegnen mir nun auch im Studium. Die Dozenten kommen alle aus der Praxis und wissen genau, was im Job gefragt ist.


Kann ich eine Probevorlesung besuchen?

An den Hochschulzentren finden regelmäßig Infoveranstaltungen zu den Studiengängen statt. Ich habe mich in einem persönlichen Gespräch bei der Studienberatung vor Ort informiert und auch eine Probevorlesung besucht. Das war eine Vorlesung in der Differentiellen Psychologie und konnte so den Hochschulalltag an der FOM hautnah miterleben. Die Probevorlesung ist unverbindlich und kostenlos.


Was bringt der Studien-Abschluss?

Wieder effektiv zu lernen und sich mit komplexen Themen auseinanderzusetzen, macht mir grundsätzlich Spaß und klappt bisher auch sehr gut. Für meine beruflichen Ziele ist das Studium zwar nicht zwingend notwendig, allerdings weiß man nie, wie es weitergeht, wenn man den Abschluss erst einmal in den Händen hält.



 

 

Kontakt
FOM Hochschule
29x in Deutschland

Tel.: 0800 1 95 95 95
Email: studienberatung@fom.de

www.fom.de


Zur Übersicht.