Arbeiten, wo es am schönsten ist – zu Hause! Manche sitzen mit ihrem Laptop am liebsten am Küchentisch, andere wollen ein separates Arbeitszimmer und es soll sogar Menschen geben, die am besten im Bett arbeiten können. Architektinnen und Designer haben noch andere Ideen für häusliche Arbeitsplätze: Das Buch Homeoffice von Anna Yudina, der Chefredakteurin der Architekturzeitschrift Monitor, zeigt 120 kreative Lösungen für das Homeoffice – mit alten Heizungen, schwebenden Schreibtischen und Mehrzweckmöbeln. Wir zeigen Bilder aus dem Buch.