Tausende Menschen sind jedes Jahr wegen akuter Erschöpfung oder Überforderung am Arbeitsplatz in Behandlung. Ob Erzieher, Grafikerin, Manager oder Pilotin, ganz unabhängig von Aufgabe und Position: Krankheiten, die mit viel Stress einhergehen, können jeden treffen. Wurde auch bei Ihnen ein Burn-out festgestellt*?

Wann wurde Ihnen der Stress zu viel?

Für eine Geschichte sind wir auf der Suche nach Menschen, die von ihrem Burn-out erzählen. Wie hat sich bei Ihnen der Burn-out angebahnt? Wie haben Sie ihn bemerkt? Welche Symptome hatten Sie? Wie haben Ihre Mitmenschen reagiert? Was haben Sie getan, um sich selbst zu helfen? Machen Sie heute im Arbeitsleben etwas anders als früher? Was würden Sie Menschen raten, die jetzt in einer ähnlichen Situation sind wie Sie damals?

Sie können uns Ihre persönlichen Geschichten und Gedanken im Kommentarbereich posten. Ausgewählte Beiträge möchten wir veröffentlichen, gern auch anonym.

In diesem Kommentarbereich werden nur Antworten auf die oben gestellten Fragen veröffentlicht. Bitte nutzen Sie zur Diskussion über verwandte Themen die Kommentarbereiche unter anderen Texten auf ZEIT ONLINE.

*Korrekturhinweis: Wir haben zur Präzisierung an dieser Stelle "diagnostiziert" durch "festgestellt" ersetzt.