Größere Verkehrsbehinderungen mit langen Staus sind am kommenden Wochenende auf den deutschen Autobahnen kaum zu erwarten. Allerdings muss am Muttertag, Sonntag,14. Mai, mit starkem Ausflugsverkehr gerechnet werden. An den zahlreichen Autobahnbaustellen können immer wieder Engpässe auftreten.

Besonders betroffen sind laut ADAC folgende Strecken:

* A 1 Köln – Münster

* A 2 Dortmund – Hannover

* A 3 Frankfurt – Köln