Wissenschaft, Technik, Entwicklungspolitik oder das Verhältnis von Ökologie und Ökonomie sind die Kernthemen von Dirk Asendoprf. Als freier Journalist arbeitet der ehemalige taz-Redakteur nicht nur für die ZEIT und ZEIT ONLINE, sondern auch für ARD-Hörfunkanstalten, insbesondere SWR 2 und Deutschlandfunk Kultur.

Da komme ich her

In den Jahren 1996 bis 1999 lebte Asendorpf als freier Journalist in Mthatha, der Hauptstadt des ehemaligen Homelands Transkei, in Südafrika.

  • Artikel
© Daniel Cullen/plainpicture

Verkehrsunfälle: Im toten Winkel

Abbiegende Lastwagen gefährden Radfahrer und Fußgänger. Elektronische Assistenten könnten tödliche Unfälle verhindern. Wann wird die Technik endlich Pflicht?

© Thordis Rüggeberg für DIE ZEIT

Holz: Ja, es gibt sogar Holz, das Strom leitet

Manches Material, das vom Baum stammt, kann Unglaubliches. In der Schweiz testen Materialforscherinnen und -forscher, was sich mit Holz alles anstellen lässt.

© Lea Dohle
Serie: Woher weißt Du das?

Geoengineering: Sollen Ingenieure das Weltklima regeln?

Geoengineering heißt die verwegene Idee, die globale Temperatur mithilfe von Großtechnik zu justieren. Nun starten Vorexperimente. Ein Thema für den ZEIT-Wissen-Podcast

© Lêmrich für DIE ZEIT

Plastikmüll: Warum ersticken wir uns in Plastik?

Die Deutschen haben beim Müll ein gutes Gewissen: Wir recyceln doch so viel. Das nützt aber nichts: Wir verbrauchen sogar mehr Kunststoff als alle anderen Europäer.

© Juan Gaertner/Science Photo Library/Getty Images

DNA-Analyse: Das Phantom aus der DNA-Spur

Die Bundesregierung will der Polizei bald erlauben, Täterprofile aus DNA-Spuren zu erstellen. Klingt gut. Doch die Folgen wären problematisch.

© Nasa/Reuters; ZEIT-Grafik

Merkur: Ankunft 2025

Dieses Jahr soll sie losgehen – die Reise zum Planeten Merkur. Es wird die bisher teuerste und komplizierteste Mission der europäischen Weltraumbehörde.

© Airport Parking & Hotels

Elektroflugzeuge: Wird Fliegen jemals öko sein?

Am Himmel wird es sparsamer und leiser: Die ersten Flugzeuge mit Elektro- und Hybridantrieb sind fast startklar. Doch Fliegen ohne schlechtes Gewissen bleibt ein Traum.

Diesel-Fahrverbote: Showdown am Neckartor

Baden-Württemberg verweigert Diesel-Fahrverbote, zu denen es sich vor Gericht verpflichtet hat. Stattdessen gibt es immer absurdere Alternativ-Vorschläge.

Energiewende: Im Land der Strommasten

Windräder, Solarfelder und Leitungen so weit das Auge reicht. Schon jetzt prägt die Energiewende die Landschaft in Deutschland. Doch das ist längst noch nicht alles.