Wissenschaft, Technik, Entwicklungspolitik oder das Verhältnis von Ökologie und Ökonomie sind die Kernthemen von Dirk Asendoprf. Als freier Journalist arbeitet der ehemalige taz-Redakteur nicht nur für die ZEIT und ZEIT ONLINE, sondern auch für ARD-Hörfunkanstalten, insbesondere SWR 2 und Deutschlandfunk Kultur.

Da komme ich her

In den Jahren 1996 bis 1999 lebte Asendorpf als freier Journalist in Mthatha, der Hauptstadt des ehemaligen Homelands Transkei, in Südafrika.

  • Artikel

Technikgeschichte: Flotter Bayer

Seit 2006 leitet der Münchner Peter Frieß das Tech Museum in Kalifornien. Dort erklärt er den Amerikanern, wie das Silicon Valley funktioniert.

Klimadebatte: Der Kampf um die Lufthoheit

Forscher sammeln nicht nur Daten. Sie machen auch Politik. Ein Gespräch mit Hans Joachim Schellnhuber, dem Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung