Götz Aly

  • Artikel
© Staatsanwaltschaft Augsburg

Gurlitt-Sammlung: Hitlers willige Kunsthändler

Auf den ersten Blick bezahlte der Sammler Hildebrand Gurlitt seine Bilder. Doch er und andere Kunstkäufer der NS-Zeit begingen in Wahrheit gut getarnten Raub.

© Johannes Simon/Getty Images

Künftiger Bundespräsident: Gauck und der Holocaust

Der künftige Bundespräsident hat den nationalsozialistischen Judenmord relativiert, sagen seine Kritiker. Dabei geht es ihm gerade darum, die Erinnerung nicht einzuebnen.

© dpa

Der Fall Kurras: Wir alle haben uns geirrt

Karl-Heinz Kurras, der Benno Ohnesorg erschoss, war ein Stasi-Mann. Was bedeutet das für den Gründungsmythos der 68er – und was für die "Springer-Presse"?