Kersten Augustin

Freier Autor, ZEIT ONLINE
Freier Journalist, geb. 1988 in Hamburg, lebt in Berlin, schreibt über Gesellschaft, den Nahostkonflikt und Migration.
  • Artikel

Gentrifizierung: Der Rausschmiss

Zwangsräumung? Das betrifft die anderen, denkt Jan Urhahn. Die mit den Mietschulden. Doch plötzlich muss sich auch seine Kreuzberger WG Sorgen machen.

Expedition: Eine neue Tierart entdecken

"Ich darf mir den Namen ausdenken": In dieser Serie berichten ZEIT-Leser, "wie es wirklich ist". Diesmal: Gunther Köhler über das Finden von noch unbekannten Tieren.

© privat

Auswandern: Trump kam, sie gehen

Nach Trumps Wahlsieg schien es, als wolle die halbe USA nach Kanada auswandern. Kaum einer meinte es ernst. Ein jüdisches Paar aus South Carolina geht tatsächlich.

© Sean Gallup / getty

Feuerwehr: In ein brennendes Haus laufen

"Nur bei drei Prozent unserer Einsätze brennt es": In dieser Serie berichten ZEIT-Leser, "wie es wirklich ist". Bernd Bruckmoser über den Alltag der Berliner Feuerwehr

© Pablo Martinez Monsivais/AP/dpa

Israel: Eine neue Ära

Die USA bestehen nicht mehr auf einer Zweistaatenlösung, Israels Rechte feiert. Doch Trumps Freundschaftsdienst könnte Israel in Schwierigkeiten bringen.

© Carsten Koall/Getty Images

Auschwitz-Gedenktag: Das Selfie der #Bundesrepublik

72 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz sind die Deutschen sehr stolz auf ihr Gedenken. Ist das angebracht oder eine neue, fragwürdige Form des Patriotismus?

© Joe Raedle/Getty Images

Teilen: Mehr Schenkungen, bitte!

Seit unser Autor ein Kind erwartet, wird er mit Gaben überschüttet. Warum machen wir das nicht immer so? Ein Plädoyer fürs unverkrampfte Teilen