Alex Bohn

Freie Autorin ZEITmagazin ONLINE
Alex Bohn ist Style Director des "F.A.Z. Quarterly" und hat Fair-a-porter, eine Plattform für nachhaltige Mode, gegründet.
  • Artikel
© Ann Presley/​Patrick McMullan/​Getty Images

Fashion Week: Schönheit hat keine Norm

Jung, dünn, weiß, das war immer die Modelschablone. Doch in New York, Mailand und Paris hat sich etwas geändert in der Mode, auch wegen Rihanna und Elon Musks Mutter.

© Claudio Lavenia/​Getty Images

Ugly Sneaker: Der Monstertruck für den Fuß

Hässlich ist wieder schön: Ugly Sneaker sind fett, klobig und machen ihre Träger alles andere als leichtfüßig. Trotzdem ist diese Turnschuhmutation ein Modestatement.

© Antonio de Moraes Barros Filho/​Getty Images

Handtaschen: Große Freiheit

Handtaschen sind jetzt so klein, dass sie an einem Finger baumeln können. Oder sie sitzen fest auf Bauch und Po. Immer aber lassen sie die Hände frei fürs Wesentliche.

© Aral Tasher/​Unsplash

Selbstoptimierung: Die Gutfühl-Propaganda

Die Marke Live The Process ist der Gipfel der Selbstoptimierung. Sie verbindet Sport mit Esoterik, Luxus mit Verzicht. Die Frau von heute muss auf allen Gebieten glänzen.

© Markus Schreiber/​dpa

Berlin Fashion Week: Der Charme der zweiten Liga

Die Fashion Week gewinnt an Kontur. Viele Kollektionen überzeugen durch gutes Handwerk und eigenständige Designs. Das haben auch die Einkäufer großer Kaufhäuser bemerkt.

© Mireya Acierto/​Getty Imeages

New York Fashion Week: Mode-Konsumenten im Wachkoma

Es gibt einen neuen Trend: die "Product Fatigue". Die Konsumenten kennen sich zu gut aus. Auf der New York Fashion Week wird der Kampf gegen den Käuferschlaf ausgerufen.

© Timothy Schaumburg

Berlin Fashion Week: Öko ohne Ökis

Die Berlin Fashion Week ist gestartet. Wie jedes Jahr gibt es wieder genug zu meckern. Dabei hat die Stadt endlich ihre Nische gefunden: ethisch korrekt produzierte Mode.

© American Apparel

American Apparel: Gegen die Wand

Eigentlich hatte der Gründer von American Apparel alles richtig gemacht: ethisch produzierte Hipstermode für wenig Geld. Doch Dov Charney hat seine Idee selbst ruiniert.

© Albert Urso/​Getty Images

New York Fashion Week: Junge Witwen, ab in den Club!

Nächsten Winter haben wir zwei, drei Kleidungsoptionen: Schwarze Kleider, dicke Hip-Hop-Westen und über allem einen schrägen Schal. Das Beste der New York Fashion Week