© privat

Andrea Backhaus

Redakteurin im Ressort Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, ZEIT ONLINE

Schwerpunkte

Ägypten Muslime
Ich schreibe für ZEIT ONLINE hauptsächlich über den Nahen und Mittleren Osten. Ich wurde in den 1980ern in der ehemaligen DDR geboren und bin im wiedervereinten Deutschland aufgewachsen. Ich habe in Deutschland und Amerika Kulturwissenschaften und Medienphilosophie studiert und an der Berliner Axel Springer Journalistenschule volontiert. Meine Reisen haben mich nach Asien, Afrika und viele Länder des Nahen und Mittleren Ostens geführt. Von 2013 bis 2015 habe ich in Kairo gelebt und von dort über die Umbrüche in der arabischen Welt berichtet. Mich interessieren Geschichten, die sich im Schatten von Krisen ereignen, auch abseits der Schlagzeilen.

Meine wichtigsten Artikel

Muslime: Wir sind auch nicht alle gleich

Nun heißt es wieder oft: Wir, die Europäer, sie, die Muslime. Genau diese Trennung propagiert auch der "Islamische Staat". Man sollte es ihm nicht so leicht machen.

Muslimbrüder : Die Verbotenen von Nasr City

Ägypten bejubelt das Militär und das erfolgreiche Referendum. Ganz Ägypten? Nein, die Muslimbrüder erleben schlimme Tage. Unsere Autorin hat Mursi-Anhänger begleitet.

Weitere Artikel

© picture alliance/​Ghaith Alsayed/​dpa/​dpa

Syrien: Totenstille

Das Grauen des syrischen Krieges geht weiter. Jeder kann es sehen, der es sehen will. Aber die Welt hat die Menschen dort schon lange aufgegeben. Es ist beschämend.

© Andrea Backhaus für ZEIT ONLINE

Gazastreifen: Träume sterben nicht hinter dem Zaun

Von allen Seiten Gewalt, Propaganda und Hass: Im Gazastreifen sind junge Menschen von vielen Chancen abgeschnitten. Doch sie finden Wege, die Grenzen zu überwinden.

© Andrea Backhaus für ZEIT ONLINE

Palästina: "Es könnte eine Hungerkatastrophe geben"

Die USA haben die Hilfe für Palästinenser gestrichen. In Gaza sind die Folgen zu spüren, sagt der Direktor des UN-Palästinenserhilfswerks und warnt vor sozialen Unruhen.

© Andrea Backhaus für ZEIT ONLINE

Gaza Strip: Dreams Live On Behind the Fence

There's propaganda, violence and hate on both sides, and young people have been cut off from many opportunities. Yet life goes on here in the Gaza Strip.

© [M] Muhammed Said/​Anadolu Agency/​Getty Images

Syrien: Von der Welt vergessen, von Assad vernichtet

In Idlib will Syriens Diktator mit russischer Hilfe den letzten Widerstand auslöschen. Wer in der Provinz eingekesselt ist, kann dem Tod kaum entkommen. Wie schon so oft.

© [M] Huseyin Fazil/​Anadolu Agency/​Getty Images

Syrien: "Wie die Apokalypse"

Die Menschen in Idlib erleben die heftigsten Angriffe seit Monaten. Besonders perfide: Das syrische Regime und Russland attackieren auch Kliniken. Ein Arzt berichtet.

© Fadel Senna/​AFP/​Getty Images

Bürgerkrieg in Libyen: "Manche müssen tagelang hungern"

Unter dem Kampf um Tripolis leiden vor allem die Migranten, die in Lagern festsitzen. Sie sollten dringend aus der Kampfzone befreit werden, sagt Nothelfer Craig Kenzie.