Annett Bochmann

Freie Autorin
Annett Bochmann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Siegen am Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie. Seit 2011 forscht sie zu Flucht und Migration an der Grenze zu Myanmar.
  • Artikel
© Kevin Frayer/Getty Images

Myanmar: Die Macht der Identität

Ein islamophober Staat geht brutal gegen eine arme, verfolgte Minderheit vor? Diese einseitige Lesart überdeckt die politischen Komplexitäten im Rohingya-Konflikt.