© Michael Heck

Carmen Böker

Redakteurin ZEITmagazin ONLINE, ZEIT ONLINE
Hat Germanistik, Publizistik und Bibliothekswissenschaft in Berlin studiert. Arbeitete zunächst im Radio und verfasste ein Berlin-Buch. Wurde später freie Mitarbeiterin bei "Spex" und Redakteurin bei der "Berliner Zeitung" für die Ressorts Feuilleton und Magazin/Seite 3. Seit September 2017 Redakteurin bei ZEITmagazin ONLINE.

Da komme ich her

Aus der kleinen Stadt, in der das Vanillin erfunden wurde.

Dieses Ereignis hat mich journalistisch geprägt

Eine Reise durch Bhutan und ein Gespräch mit dem Mann, der dort das Zentrum für Bruttonationalglück leitet.

Mit diesem Menschen hatte ich als Journalist einen unvergesslichen Moment

Peter Ustinov hat mal für mich gebellt.

  • Artikel
© Javier Etxezarreta/dpa
Serie: Gesellschaftskritik

Richard Gere: Helikoptern mit dem Dalai Lama

Moderne Eltern optimieren das Kind schon im Mutterleib. Und für Hollywood ist sowieso nur das Beste gut genug. Bei den Geres packt also gleich mal ein Religionsführer an.

© BHarman/plainpicture; Dan Kitwood/Getty Images

Upcycling: Dieser Müll steht dir aber gut

Was wir wegwerfen, muss kein Abfall sein, sondern kann Rohstoff für Schuhe, Taschen und T-Shirts werden. Können wir unser Gewissen mit Upcycling-Mode beruhigen?

© Spiegelau
Serie: Innenleben

Kristallgläser: So schwer ist Coolness

Echte Kristallgläser findet man nicht nur in guten Bars, sondern immer öfter auch bei Freunden zu Hause. Warum richten sich alle gerade eine "Mad Men"-Gedenkecke ein?

© Jens Meyer/AP/dpa
Serie: Gesellschaftskritik

Lewis Hamilton: Leute, echt jetzt!

Der Rennfahrer Lewis Hamilton hat einen Strand aufgeräumt und hofft auf die Poleposition der Karmapunktevergabe. Wenn das Prinzip Schule macht, was tut dann Markus Söder?

© Oostor und Scott Webb/unsplash
Serie: Innenleben

Dschungel-Muster: Pflanz dich hin

Je größer die Stadt, desto größer die Sehnsucht nach der Natur? Willkommen im Dschungel. An der Wand, auf dem Boden, auf Kissen und auf Tellern. Aber was wollen wir hier?

© Zozo / Screenshot YouTube

Mode: Jeder Körper ein Datenschatz

Die Größe M ist zu klein und L zu groß? Nun kann man im Internet fast maßgeschneiderte Jeans, T-Shirts oder Anzüge für wenig Geld bekommen. Wenn man seine Maße preisgibt.

© klublu/photocase.de

Styleguide fürs Büro: Was anziehen? Was ausziehen?

Bei 38 Grad fragt man sich schon mal, was man im Büro eigentlich noch anziehen soll. Für alle Ratlosen zeigen wir hier nochmal unseren Styleguide für Männer und Frauen.

© rawpixel/unsplash.com

Verhalten: "Niemand riecht mit Absicht schlecht"

Wie sagt man Menschen unangenehme Dinge? Kollegen, dass sie miefen, oder Freunden, wie oft sie unpünktlich sind? Schweigen ist falsch, sagt der Stiltrainer Jan Schaumann.

© Pablo Martinez / dpa
Serie: Gesellschaftskritik

Queen Elizabeth II: Kommt da noch wer?

Die Queen wartet auf Trump, die kroatische Mannschaft wartet auf den Abgang, Trump wartet auf Putin. Man kann gerade viel lernen über die Kultur der Verzögerung.