© Jakob Börner
Geboren in Frankfurt (Oder), Abschluss in Geschichte, Nebenfächer Politikwissenschaften und Ethnologie. Gründete das Netzmagazin "Zuender" und das Anti-Rechtsextremismus-Blog stoerungsmelder.org. Später entwickelte er das Portal "Netz gegen Nazis" mit. Nach einem Ausflug in die Politik – er wirkte im Grünen-Wahlkampf 2009 mit – kehrte er 2010 an den Newsdesk zurück. Seit Anfang 2012 Chef vom Dienst.

Meine wichtigsten Artikel

© Andreas Prost für ZEIT ONLINE

AfD: Adams Reise ins Morgenland

Der AfD-Vorstand Konrad Adam ist bekannt für seine leidenschaftliche Islamskepsis. Kann man ihn bekehren? Wo ginge das besser als in Berlin-Neukölln!

Petition Homosexualität: Im Tal der Evangelikalen

Der Schwarzwald ist die Herzkammer des deutschen Pietismus. Hier ersann ein Lehrer seine Homosexualitätspetition. Und doch weiß die Gegend mehr über Toleranz als andere.

Weitere Artikel

© ZEIT ONLINE
Serie: Deutschland spricht

Germany Talks: 'It Awakened Our Sense of Civic Identity'

At the invitation of ZEIT ONLINE, over 1,200 people recently met across Germany for political debates. Initial reactions provide the first takeaways from the event.

© Marcus Simaitis für ZEIT ONLINE
Serie: Deutschland spricht

Germany Talks: 'You Are Rejecting an Entire Religion'

How do you speak with a stranger about refugees, same-sex marriage, Islam and Russia? Six-hundred pairs took on this experiment for ZEIT ONLINE. We accompanied five.

© Maria Sturm für ZEIT ONLINE
Serie: Heimatreporter

Oberbürgermeisterwahl Frankfurt (Oder): Die Brücke

Vor Jahren war Frankfurt (Oder) ein Ort mit vielen Neonazis und noch mehr Menschen, denen das egal war. Heute wählen sie so weltoffen, dass es auffällt. Was ist hier los?

© Maurizio Gambarini/dpa

Franziska Giffey: Die hat noch gefehlt

Bisher war Familienpolitik Mittelschichtspolitik. Unter der neuen Ministerin könnte sich das ändern. Sie kennt die unterrepräsentierten Teile der Gesellschaft.

© [M] Sean Gallup/Getty Images
Serie: Deutschland spricht

Germany Talks: Start Debating!

ZEIT ONLINE matched up 1,200 people across Germany to meet up for face-to-face political debates. How did we do it? Here's a look behind the scenes.

© Reinhard Krause / Reuters

Alexander Dobrindt: Welches linke Land?

Der CSU-Politiker Alexander Dobrindt behauptet, das Land werde seit Jahrzehnten von einer linken Minderheit dominiert. Es wird Zeit, diesem Quatsch zu widersprechen.

© Cédric Roulliat/plainpicture

Sexismusdebatte: Reden über #MeToo

Keine Debatte wurde in den vergangenen Monaten so grundsätzlich wie die über Sexismus. Zehn Positionen aus der ZEIT-ONLINE-Redaktion als Gesprächsgrundlage