Heike Buchter

Auslandskorrespondentin Büro New York, DIE ZEIT
  • Artikel
© Stephanie Keith/Getty Images

Apple: Tim Cook und das Ende von Chimerica

Weil die Partnerschaft zwischen den USA und China bröckelt, erwartet Apple weniger Umsatz. Das Unternehmen verliert an der Börse.

© Timothy Fadek für DIE ZEIT

New York: Die geteilte Stadt

In New York gehen schwarze und weiße Kinder meistens getrennt zur Schule. Wieso ist es so schwer, daran etwas zu ändern?

© Joshua Roberts/Reuters

Donald Trump: Poltern statt Verhandeln

Der US-Haushaltsstreit verkommt zum politischen Theater. In seiner Fernsehansprache verzerrt Präsident Donald Trump die Zustände an der Grenze zu Mexiko.

© NYT/Redux/laif

Venezuela: Für ein paar Tausend Fässer Öl

In Venezuela erschwert die Regierung ausländischen Ölkonzernen ihr Geschäft, es rentiert sich kaum noch. Einige Firmen halten trotzdem durch. Das könnte sich auszahlen.

© Alex Brandon/AP/dpa

Shutdown: Wer nachgibt, verliert

Der Streit um Donald Trumps Mauer legt Washington lahm. Um einen Kompromiss zu erreichen, müssten die Demokraten sowie der Präsident einen Sieg vorzeigen können.

© Saul Loeb/AFP/Getty Images

Shutdown: Stillstand und Chaos

Der US-Haushalt ist teilweise gesperrt, mehrere Behörden sind lahmgelegt. Hauptstreitpunkte im Kongress sind die Grenzmauer zu Mexiko und Donald Trumps Sturheit.

© Jerod Foster/The Texas Tribune/AP/dpa

USA: Wie Donald Trumps Energiewende die Welt verändert

Vor zehn Jahren schienen die USA ihre eigenen Ölreserven verbraucht zu haben. Heute sind sie der größte Rohölproduzent der Welt. Ihre Quelle: der Sand von Texas

© Hitoshi Yamada/NurPhoto/Getty Images

Bahnreisen: "Fliegen ist kaum noch eine interessante Alternative"

Die Bahn wird am Morgen bestreikt. Wie Zugfahren in anderen Ländern ist, berichten unsere Korrespondenten: von 1.200 Kilometern in vier Stunden bis 0,9 Minuten Verspätung

© Evan Vucci/AP/dpa

Peter Navarro: Der Drachentöter

Peter Navarro sucht ökonomische Begründungen für Donald Trumps Intuition. Der liebste Gegner des US-Handelsdirektors ist China. Auch mit Deutschland hat er ein Problem.