Jessica Braun

Freie Autorin
Jessica Braun, Jahrgang 1975, ist Journalistin und lebt in Berlin. Ihre Texte erscheinen unter anderem in DIE ZEIT, "WirtschaftsWoche", "Salon", "Annabelle", "Der Feinschmecker" und "Glamour". Im August 2017 erschien ihr Buch "Your home is my castle: Als Wohnungstauscher um die Welt" (Malik) in Zusammenarbeit mit Christoph Koch.
© Arterra/UIG/Getty Images

Reisen: 2018 habe ich entdeckt ...

Die Einsamkeit in Grönland, die Ewigkeit in Kiew, die Villa aus der Zukunft: ZEIT-Autoren und Prominente erzählen, was sie 2018 auf Reisen besonders fasziniert hat.

Fetisch: Lange lang

Sie hat Haare bis zur Hüfte, jetzt will sie einen Bob. Im Netz findet sie einen Mann, der ihr die Zöpfe abschneidet. Wie es wirklich ist, seine Haare zu verkaufen.

Orust: Die Gastgeber-WG

Johan und Marcel sind immer in der Nähe, wenn man in ihrer Lådfabriken wohnt. Dafür wird man behandelt, als sei man ein guter Freund.

Künstliche Intelligenz: Gespräche mit Billie

Der Informatikprofessor Stefan Koop bringt künstlichen Intelligenzen das Verstehen und Sprechen bei. Höflichkeit kann dabei auch mal auf der Strecke bleiben.

Reiseziele: 40 Reiseziele fast ohne Touristen

Es muss nicht immer das Kolosseum sein: ZEIT-Autoren empfehlen Reiseziele, die man noch entdecken kann, ohne sich durch Menschenmassen zwängen zu müssen.

© Danielle Dolson/Unsplash

Gerichtsmedizin: Erst das Herz, dann die Lunge

Sie war zuständig für jene Toten, die unerwartet gestorben waren, manchmal waren auch Mordopfer darunter. Wie es wirklich ist, einen Menschen zu sezieren.

© Francois-Xavier Marit/Getty Images

Biathlon: Sind so kleine Scheiben

Die Deutschen lieben Biathlon. Aber wenige üben den Wintersport selbst aus. Bei der Biathlon-Legende Fritz Fischer kann man es lernen. Unsere Autorin ist ein Naturtalent.

© Raajessh Kashyap/Hindustan Times/Getty Images

Indischer Guru: "Jeder möchte getröstet werden"

Sri Sri Ravi Shankar meditiert mit Farc-Rebellen und syrischen Kriegsflüchtlingen. Ein Gespräch über Yoga in Krisengebieten und Humanismus

Reiseziele 2018: Fahr! Da! Hin!

Auf Kiribati nach Venusmuscheln tauchen, mit dem Fahrrad die Donau entlangfahren und im Winter Backfisch essen auf Hiddensee: ZEIT-Autoren empfehlen ihre Reisen für 2018