© Jakob Börner
Studierter Psychologe, längst aber Journalist, Autor, Blogger und Redakteur im Team Investigativ/Daten bei ZEIT ONLINE. Beschäftigt sich vor allem mit Datenschutz und Überwachung und im Blog "neusprech.org" gemeinsam mit Martin Haase mit den Verschleierungstricks politischer Sprache. Erhielt 2011 für das Blog und für die Mitarbeit an der interaktiven Grafik "Verräterisches Handy" zwei Grimme Online Awards; 2016 zusammen mit einem Team von ZEIT ONLINE und DIE ZEIT den Reporterpreis für eine Recherche zu den Tätern, die Flüchtlingsheime in Brand stecken. Autor mehrerer Sachbücher, schrieb zuletzt zusammen mit Thomas Wiegold über "Drohnen – Chancen und Gefahren einer neuen Technik".

Das treibt mich an

Mich interessiert Politik. Ich finde, sie ist die Fortsetzung der Kommunikation mit anderen Mitteln. Da Menschen mit Vorliebe kommunizieren, kann ich nicht verstehen, wie man sich nicht für Politik interessieren kann. Aufgrund meiner siebzehn Jahre Erfahrung als DDR-Bürger habe ich ein paar Probleme mit staatlicher Kontrolle und Überwachung. Davon gibt es heute leider eine ganze Menge, weswegen ich auch darüber schreibe.

Transparenzhinweis

Ich bin kein Mitglied einer politischen Partei oder Organisation. Ich besitze keine Aktien oder Anleihen.

Energiemarkt: Strompreis-Kosmetik

Die Kanzlerin kritisiert die hohen Strompreise. Doch eigentlich ist das nur Kosmetik, will die Bundesregierung doch die Macht der Konzerne nicht antasten.

Arbeitsmarkt: Ökonomen kritisieren Regierung

Kurt Beck könnte mit seinen Vorschlägen die Erfolge auf dem Arbeitsmarkt zunichte machen, fürchten die Wirtschaftsweisen. Sie raten dringend ab, die Reform zu reformieren.

Union: Ratlos in der Mitte

Die CDU/CSU beklagt den Linksrutsch der SPD. Rückt sie nun auch weiter nach links oder sucht sie das Heil in stärkerer Abgrenzung vom Koalitionspartner?

"militante gruppe": Ein Phantom wird greifbar

Lange waren die Brandstifter der "militanten gruppe" nur ein Name ohne Gesichter. Nun hat das BKA drei mutmaßliche Mitglieder auf frischer Tat gefasst.

Sicherheit: Grenzverletzung

Sind äußere und innere Bedrohung heute eins? Innenminister Schäuble plädiert bei einer Tagung des BND dafür, die Trennung aufzuheben - mit fatalen Konsequenzen.

Datenschutz: Bürger kämpfen um Privatheit

Ob virtuell oder tatsächlich: Wer seine Wohnung verlässt, verliert praktisch jeden Schutz. Zehntausende wollen daher am Dienstag gegen neue Gesetze protestieren

Abgeordnetengehälter: Kritischer Diätplan

Die Abgeordneten wollen sich beim Thema Diäten nicht mehr verstecken, sagen sie. Vor allem wollen sie sich nicht mehr rechtfertigen müssen. Doch es klappt nicht.

Nächste Seite