Lukas Brems

Hospitant bei ZEIT ONLINE
Lukas Brems studiert an der Deutschen Sporthochschule Köln. Derzeit ist er Hospitant im Sport bei ZEIT ONLINE.
  • Artikel
© AFP/Getty Images

Marc Gasol: Der Sportheld

Marc Gasol ist einer der besten Basketballer der Welt. Und hat nun einem Flüchtling im Mittelmeer das Leben gerettet. Über einen ungewöhnlichen Sportler

©Matthias Hangst/Getty Images

Weltmeister: Der mutige Didier Deschamps

Viele schimpfen auf den vorsichtigen Fußball von Frankreichs Didier Deschamps. Dabei hat er nur das getan, was ein Trainer tun muss: richtige Entscheidungen treffen.

© Shaun Botterill/Getty Images

WM-Finale: Weltmeisternachbar!

Verdient? Nun ja. In jedem Fall waren die Franzosen im WM-Finale die abgezocktere Mannschaft. Immerhin der Trostpreis ging an Luka Modrić. Das Liveblog zum Nachlesen

© Guiseppe Cacace/Getty Images

Fußball-WM: Die Elf des Turniers

Sie können ihre eigenen Pässe ersprinten und bringen ganz Brasilien zur Verzweiflung: Diese Spieler waren die besten der WM. Deutsche sind nicht dabei.

©Michael Reagan/Getty Images

WM-Halbfinale: Football is going home

Kroatien also, hätte das vor dem Turnier jemand gedacht? Kroatien schickt England nach Hause und darf am Sonntag im WM-Finale ran. Verrücktić. Das Liveblog zum Halbfinale

© Shaun Botterill/Getty Images

WM-Halbfinale: Die WM bleibt gnadenlos

Einmal nicht aufgepasst, schon ist man ausgeschieden. Dieses Mal erwischte es Belgien gegen Frankreich im vorgezogenen Finale. Unser Liveblog

© Matthias Hangst/Getty Images

Fußball-WM: "Man sollte seine Elfmeter feiern"

Elfmeterschießen kann man trainieren, Stars treffen seltener und man sollte besser hoch zielen: Der Sportwissenschaftler Daniel Memmert erklärt den perfekten Schuss.

© Sean Gallup/Getty Images

Fußball-WM: Deutschland im Angebot

Die Berliner Fanmeile war einmal ein deutsches Fußballparadies. Nach dem WM-Aus verirren sich nur noch Touristen hierher. Die Händler müssen kreativ werden.