Niels Boeing

Freier Autor für die ZEIT und ZEIT ONLINE
Niels Boeing ist Diplom-Physiker und Technikjournalist. Er schreibt für Nachrichtenwebsites, Zeitungen und Zeitschriften, wie "Technology Review" oder das ZEIT-Wissen-Magazin. Doch er interessiert sich nicht nur für Flugzeuge, Elektroautos, Drohnen und Roboter, sondern auch für Espressomaschinen oder Korkenzieher. Denn letztlich haben all diese technischen Errungenschaften Auswirkungen auf die Gesellschaft.

Transparenzhinweis

Niels Boeing ist Mitbegründer des Fab Lab in Hamburg-Sankt Pauli. Es wurde 2011 gegründet als Treffpunkt, an dem jeder computergesteuerte Maschinen wie 3-D-Drucker oder Lasercutter nutzen und Dinge selbst herstellen kann.

  • Artikel

Wissenschaftstheorie: Schöne, neue Nanowelt

Nanotechnologie ist angesagt. Aber ist überhaupt klar, was der Begriff bedeutet? Die Antwort fällt selbst einem Wissenschaftstheoretiker schwer. Ein Interview.

Computer: Digitale Kalligrafie

Nur mühsam lassen sich Wörter in Handcomputer und Handys eintippen. Eine neue Technik beschleunigt die Eingabe enorm

Nanoforschung: Die virale Fabrik

Der amerikanischen Chemikerin Angela Belcher gelingt die fantastische Synthese von Biologie und Halbleitertechnik Von niels Boeing

sicherheit: Big Brother in Olympia

1577 Videokameras und Hunderte von Sensoren sollen Sportler und Besucher in Athen überwachen. Doch für den Test des aufwändigsten Sicherheitssystems aller Zeiten fehlt die Zeit

fertignahrung: Der Teigfladenreport

Die Fertigpizza ist das beliebteste Tiefkühlprodukt der Deutschen. Doch ihr Ruf ist miserabel. Hat sie das verdient? Ein Blick in die Backstuben der Großproduzenten

Nächste Seite