© Michael Heck

Alexander Cammann

Redakteur im Ressort Feuilleton, DIE ZEIT
Alexander Cammann ist Literaturredakteur im Feuilleton der ZEIT. Er lebt in Berlin.
© Windsor Castle, The Royal Collection 2017, Her Majesty Queen Elizabeth II/Taschen

Leonardo da Vinci: Göttlich über alle Maßen

Vor 500 Jahren starb Leonardo da Vinci. Neue Bücher deuten den Künstler und schwelgen in seinen Werken.

© ullstein bild

"Hitlers Hofstaat": Die Obersalzberg-Clique

Der Diktator hielt sich eine Ersatzfamilie von treu ergebenen Vertrauten und Mitarbeitern: Heike B. Görtemaker erzählt in ihrem Buch minutiös von "Hitlers Hofstaat".

© Fotos (Ausschnitte): Günter Zint/bpk (l.); Stefan Boness/Ipon

"Republik der Angst": Eine Furcht jagt die andere

Der Historiker Frank Biess ist mit "Republik der Angst" für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert. Er wagt einen neuen Blick auf die deutsche Geschichte nach 1945.

© Christoph Schmidt/Staatliche Museen zu Berlin

Renaissancekunst: Die Besten in der Malerei

Die Renaissance in neuem Licht: Zwei sensationelle Ausstellungen in Berlin und Frankfurt zeigen die Kunst von Bellini, Mantegna, Tizian und den venezianischen Malern.

Hanser Verlag: Wie kam es nur zu diesem Buch?

Takis Würgers Roman "Stella" steht in der Kritik. Dem Hanser Verlag werden Versäumnisse vorgeworfen. Der Klärungsversuch mit den Beteiligten hat viele Leser interessiert.