Cathrin Caprez

Freie Autorin
An der Universität Zürich Chemie studiert, den Master abgeschlossen und danach mehrere Jahre als Umweltchemikerin in der Ostschweiz gearbeitet. Journalistische Ausbildung an der Schweizer Journalistenschule MAZ genossen. Arbeitet heute für verschiedene Printmedien, wie auch fürs Radio.
  • Artikel
© PHILIPPE HUGUEN/AFP/GettyImages

Landwirtschaft: Ein Stapel an Beweisen spricht gegen Glyphosat

Das Herbizid Glyphosat ist laut Internationaler Krebsforschungsagentur "wahrscheinlich krebserregend". Nun hat sie die lang erwartete Studiensammlung als Beleg vorgelegt.

© Remy Gabalda/AFP/Getty Images

Glyphosat: Schlimmer Verdacht, heikles Timing

Glyphosat könnte Krebs erzeugen. Wird das Herbizid also verboten? Schon bald fällt die Entscheidung über die Zukunft des Mittels – und damit über Europas Landwirtschaft.

© PHILIPPE HUGUEN/AFP/GettyImages

Glyphosat: Entzugstherapie für den Acker

700.000 Tonnen Glyphosat landen jährlich auf Äckern und Feldern, Tendenz steigend. Der flächendeckende und massenhafte Einsatz aber wird nun zum Fluch.