Luise Checchin

  • Artikel
© Alex Walker

Selbermachen: Hoch die Tassen!

Porzellanmalstift, Backofen und ein paar gute Ideen, mehr braucht man nicht, um aus einem langweiligen weißen Teeservice einen modernen Klassiker zu machen.

© Alex Walker

Briefumschlag: Liebe schicken

Was gibt es Schöneres, als einen handbeschriebenen Umschlag im Briefkasten zu finden, den man anfassen und aufheben kann? Nichts. Ran an die Blätter und auf zur Post!

Design für Männer: Dann ist man ein Mann

Sechs Designerinnen haben Gebrauchsgegenstände für Männer neu entworfen. Vom Messer bis zum geschlechtsneutralen Spiegel und einer Lösung für das Toilettenproblem

© Alex Walker

Backgammon: Die Würfel können fallen

Backgammon ist eines der ältesten Brettspiele der Welt. Erfunden wurde es wohl von den alten Griechen. Die hätten das Spielbrett sicher auch gern als Tablett benutzt.

Möbel-Design: Die Klassikerinnen

Es gibt sie doch! Designerinnen, die im 20. Jahrhundert Dinge für die Ewigkeit geschaffen haben. Sie mussten sich ihre Chancen hart erkämpfen. Und haben durchgehalten.

© Alex Walker

Servietten: Faltest Du noch oder brichst Du schon?

In Serviettenfragen ein Purist: Ein Hotelfachschulenleiter erklärt, wie perfekter Tischschmuck gelingt. Fleckenfrei ist Pflicht und am Bügeleisen führt kein Weg vorbei.

© Alex Walker

Basteln: Das mobile Hundehotel

Nicht nur der Mensch, sondern auch das Tier braucht einen Schlafplatz, wenn es in die weite Welt reist. Baut man den eigenen Koffer um, spart das auch noch Platz.

© Alex Walker

Kinderzimmer: Schwimmer der Lüfte

Babyspielzeug ist meist bunt und nur selten ästhetisch. Dabei kann man schon mit so banalen Dingen wie einem Kleiderbügel und Korkschwimmern ein hübsches Mobile basteln.

© Taiyo Onorato & Nico Krebs

Mongolei: Wundersam fremd

Zwei Schweizer Fotografen fahren mit dem Auto von Zürich in die Mongolei. Ohne Vorkenntnisse, ohne Plan. Was sie dort fanden, übertraf ihre kühnsten Fantasien.