Sascha Chaimowicz

Verantwortlicher Redakteur bei ZEITmagazin MANN, DIE ZEIT
1984 in München geboren. Abgebrochenes Medizinstudium, Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule in München. 6 Jahre bei der Zeitschrift NEON, zuletzt als stellvertretender Chefredakteur. Seit 2016 Redakteur beim ZEITmagazin.
  • Artikel
© Illustration: Pavel Mishkin

Friseurbesuch: Peinlich berührt

Vor dem Haarschnitt bekommt man immer öfter auch eine Kopfmassage angeboten. Warum müssen Friseure, statt sich auf ihr Handwerk zu konzentrieren, Wellness anbieten?

© Juergen Teller

David Attenborough: "Ich war immer ein Beobachter"

David Attenborough ist weltberühmt für seine Naturdokumentationen und fast so beliebt wie die Queen. Seine Karriere begann recht zufällig – dank einer Horde Gorillas.

© Armin Smailovic

Mats Hummels: Der Traumverteidiger

Pokale werden einer alten Fußballweisheit zufolge von der Abwehr gewonnen. Kann Mats Hummels Deutschland zum Weltmeister machen, und das ohne seine Süßigkeiten-Schublade?

© Daniel Stier

Frankfurt: Gude!

34 Menschen erzählen, wie und wann sie in Frankfurt ankamen – und warum sie geblieben sind.

© Jonas Opperskalski

Weiße Stadt: Der Schatz von Tel Aviv

Das Bauhaus-Viertel im Zentrum von Tel Aviv ist eine Weltkulturstätte, die verfällt. Nun versuchen Handwerker, Architekten und Bewohner, die baufälligen Häuser zu retten.

Reiseziele 2018: Fahr! Da! Hin!

Auf Kiribati nach Venusmuscheln tauchen, mit dem Fahrrad die Donau entlangfahren und im Winter Backfisch essen auf Hiddensee: ZEIT-Autoren empfehlen ihre Reisen für 2018