© Kay Nietfeld/dpa

Can Dündar

Journalist und ZEIT-Kolumnist
Can Dündar ist Chefredakteur der Internetplattform "Özgürüz". Er schreibt für uns wöchentlich über die Krise in der Türkei.
  • Artikel
Meine Türkei

Türkei: "Tod dem Faschismus"

Der türkische Journalist Eren Erdem sitzt im Gefängnis. Obwohl er seit Jahren gegen die Gülen-Bewegung ist, unterstellt ihm Erdoğan, ein Unterstützer zu sein.

Meine Türkei

Türkei: Der Wind von Osten

Atatürks moderne Türkei beruhte auf zwei Prinzipien: Nationalismus und Verwestlichung. Unter Erdoğan bleibt nur noch Ersteres. Seine Gegenrevolution schreitet voran.

Meine Türkei

Türkei: Geschlossene Rollläden

Präsident Erdoğan ist nervös: In den Provinzen werden die Bürgermeister seiner AKP ausgebuht. Auch die Wirtschaftskrise könnte sich auf die Kommunalwahlen auswirken.

Meine Türkei

Ermordung von Oppositionellen: Die Samstagsmütter

Auf dem Istanbuler Galatasaray-Platz versammeln sie sich zum 700. Mal: die Angehörigen der Väter, Söhne und Ehemänner, die die türkischen Behörden verschwinden ließen.