Dagmar Dehmer

Abgase: Welche Zukunft hat der Diesel?

Erst der VW-Abgasskandal, nun ein Fahrverbot wegen Feinstaub und Stickoxid: Der Diesel steht am Pranger. Wie reagiert der Automarkt? Und wie argumentiert die Industrie?

© Alexander Koerner/Getty Images

Erneuerbare Energien: "Ein Abwehrkampf gegen Erneuerbare"

Die EU-Kommission legt ein Regelungswerk zu Energieeffizienz, erneuerbaren Energien und dem Strommarkt vor. Ökoverbände kritisieren es als nicht umweltfreundlich genug.

Klimaschutz: Hendricks leere Hände

Vor allem das Finanzministerium bremst beim nationalen Klimaschutzplan. Womöglich muss die Umweltministerin ohne deutsches Einsparkonzept zum Weltklimagipfel fahren.

© Kevin Frayer/Getty Images

Klimaabkommen: Große Eile aus Angst vor Trump

Viele Staaten wollen das Pariser Klimaabkommen jetzt so schnell wie möglich umsetzen. Es soll in Kraft treten, bevor Donald Trump in den USA die Wahl gewinnen könnte.

Tierschutz: Schluss mit dem Kükentöten?

50 Millionen männliche Eintagsküken werden pro Jahr vergast und geschreddert. NRW hat das verboten, Brütereien wehren sich dagegen. Heute entscheidet ein Gericht.

Plastikmüll: Kommt nicht in die Tüte

Plastiktragetaschen vermüllen die Meere. Der Einzelhandel wollte ihren Verbrauch eigentlich ab heute verringern. Doch die freiwillige Vereinbarung lässt auf sich warten.

Klimawandel: Was interessiert mich Paris

Trotz Problemen bei der Einhaltung des Klimaziels will Berlin beim Emissionshandel nicht eingreifen. Das ehrgeizige Klimaabkommen von Paris scheint vergessen zu sein.