Maria da Luz Miranda

Freie Journalistin
Die Journalistin Maria da Luz Miranda lebt in Rio de Janeiro und befasst sich vor allem mit investigativen Recherchen. Sie schreibt unter anderem für die brasilianische Tageszeitung "Jornal O Globo" und für die ZEIT.
  • Artikel
© [M] Shutterstock

Lachs: Der gefährlichste Fisch der Welt

Ermordete Bauern in Brasilien, Explosionsgefahr auf Schiffen, Gift im Essen – all das hat mit unserem Appetit auf Lachs zu tun. Dieser Text hat viele Leser interessiert.