© Jakob Börner

Meike Dülffer

Textchefin, ZEIT ONLINE

Schwerpunkte

Ukraine Russland Osteuropa
Textchefin bei ZEIT ONLINE seit 2010. Vorher dasselbe bei "Golem", noch vorher drei Jahre verantwortlich für "eurotopics" beim "Perlentaucher", noch vorher fünf Jahre bei der "Netzeitung" als Außenpolitikredakteurin und CvDista. Journalismus gelernt im Volontariat bei der "Berliner Zeitung", studiert vorher Slawistik, Politik und Osteuropäische Geschichte in Berlin, Potsdam, St. Petersburg und Prag.

Das treibt mich an

Neugier, Weltoffenheit und Liebe zu Sprachen

US Election: The Calamity

Because some of you didn't like: "Donald Trump was long just a bad joke" we changed the sentence into the more convenient form: "For a long time, Donald Trump was just a bad joke." The statement remains the same.

Zum Kommentar

Polen: 15 merkwürdige Fragen

Normalerweise werden im Deutschen nur die Hauptstädte auf Deutsch geschrieben. Also Moskau statt Moskwa, Prag statt Praha, Warschau statt Warszawa. Und so halten wir es auch. Alles was nicht Hauptstadt ist, wird in der jeweiligen Sprache geschrieben. Daher schreiben wir also die polnischen Städte Wrocław, Gdańsk, Bydgoszcz genau so. Wir geben aber den (ehemaligen) deutschen Namen in Klammern an, um den Bezug herzustellen. Also: (Breslau), (Danzig), (Bromberg).

Zum Kommentar