© Jakob Börner

Tobias Dorfer

Teamleiter Social Media im Ressort Engagement, ZEIT ONLINE

Schwerpunkte

Trends
Teamleiter Social Media im Engagement Ressort bei ZEIT ONLINE. 2008 - 2015 bei "sz.de", als Redakteur im Wirtschafts- und Regional-Ressort sowie Editorial SEO. Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule in München mit Hospitanzen bei "Süddeutsche Zeitung", "Spiegel" und "Spiegel Online". Mag: Frankreich, Katzen, die Prenzlschwäbin, gute Musik und Jonathan Franzen. Mag nicht: die hausgemachte Dauermisere des VfB Stuttgart.

Da komme ich her

Aus einem kleinen Ort im daimlerfahrenden Speckgürtel von Stuttgart – in Berlin bislang dennoch relativ freundlich behandelt.

© Screenshot Berliner Morgenpost

Überwachung: Big Brother schaut nur? Schön wär's!

Allein in Berlin sind mehrere Tausend Kameras montiert. Was die theoretisch aus Ihrem Bild herauslesen können, zeigt eine Anwendung der "Berliner Morgenpost".

© Screenshot Youtube/CBS Baltimore

"Rise up": Dieser Schulchor verzaubert die Welt

Die Leiterin eines Schulchores aus Baltimore wollte die Fortschritte ihrer Musiker festhalten – und streamte eine Probe ins Netz. Dann entstand ein magischer Moment.

© Alex Brandon/dpa

Sprachanalyse: Was für Trump alles "beautiful" ist

Mehr als 1.500-mal hat Donald Trump das Wort "beautiful" in seinen Tweets verwendet. Und es ist schon erstaunlich, was der US-Präsident alles "wunderschön" findet.

© Tobias Dorfer für ZEIT ONLINE

Anti-AfD-Protest: Was sich die #87Prozent wünschen

Die AfD und ihre Wähler sind allgegenwärtig. Doch was ist mit der Mehrheit, die anders gewählt hat? Auf Twitter haben wir die #87Prozent nach ihren Wünschen gefragt.