Benedikt Erenz

Reporter der Chefredaktion, DIE ZEIT
  • Artikel

"Blockadebuch": Die Stadt im Hungerbunker

Dokument und Monument: Das berühmte "Blockadebuch" über Leningrads Leiden im Krieg ist endlich unzensiert auf Deutsch erschienen.

© NordSüd Verlag

"Ein Blatt im Wind": Schwarz auf weiß

Da kommt kein Smartphone und kein Tablet mit: Das Kinderbuch "Ein Blatt im Wind" ist eine Liebeserklärung an die gedruckte Zeitung.

Leseempfehlungen: Lesen, lesen, lesen!

Ein ausgefuchster Detektiv, ein halbmagisches Waisenmädchen und zwei verfressene Schurken: Sieben neue Bücher für Leser zwischen 4 und 14 Jahren

© Kniel Synnatzschke

Demokratie: Deutsche Angstlust

Die Demokratie in Deutschland galt stets als gefährdet. Und tatsächlich ist ihr Weg beschwerlich. Doch seien wir nicht zu misstrauisch: Der politische Fortschritt wirkt.

Walter Ophey: Halb Pflanze, halb Feuer

Walter Ophey war ein Maler, den die Farben liebten: Eine große Ausstellung in Düsseldorf feiert jetzt das Werk dieses magischen Künstlers.