© Jens Gyarmaty

Daniel Erk

Freier Autor
Daniel Erk, Jahrgang 1980, ist freier Journalist, unter anderem für DIE ZEIT, ZEIT ONLINE und ZEIT CAMPUS. Er hat Politikwissenschaft und Medien- und Kommunikationswissenschaften an der Uni Göttingen und an der Freien Universität Berlin sowie Public Policy an der Hertie School of Governance studiert, war Kolumnist für "NEON", hat für die "taz" das mit einem LeadAward ausgezeichnete "Hitler-Blog" betrieben und das Buch "So viel Hitler war selten" veröffentlicht.
  • Artikel

Meine wichtigsten Artikel

Weitere Artikel

© Lea Dohle
Serie: Frisch an die Arbeit

Max Richter: "Das wird sowieso niemand hören"

Max Richter ist derzeit einer der erfolgreichsten Komponisten der Welt. Dank ihm können Gestresste wieder schlafen. Wie kommt er selbst zur Ruhe?