© Moritz Küstner

Christian Fuchs

Autor im Ressort Investigativ, DIE ZEIT
ZEIT-Reporter. Davor bei der Süddeutschen Zeitung und dem NDR. Rowohlt-Buchautor ("Das Netzwerk der Neuen Rechten", "Geheimer Krieg", "Die Zelle"). Deutscher Reporterpreis. Leuchtturmpreis für besondere publizistische Leistungen. Mehrfach ausgezeichnet als einer der Journalisten des Jahres. Webseite: www.christian-fuchs.org - Public PGP Key: bit.ly/1jXlryR

Meine wichtigsten Artikel

Dieter Wedel: Der Schattenmann

Weitere Schauspielerinnen erheben schwere Vorwürfe gegen den Regisseur Dieter Wedel. Ihre Berichte handeln von Schikanen, Körperverletzung bis hin zur Vergewaltigung.

© Carsten Rehder/dpa

Neonazis: Heidi und die rechten Brandstifter

Sie stammt aus einer Familie von treuen Nazis. Ihre früheren Kameraden zündeln heute bei NPD und Pegida. Heidi Benneckenstein ist aus der braunen Szene ausgestiegen.

Weitere Artikel

© Paul Zinken/dpa

Ein Prozent: Die Wutmacher

Der Verein Ein Prozent versucht, rechtsradikales Gedankengut in die Gesellschaft zu mischen. Mit trickreicher PR macht er die Initiative viel größer, als sie ist.

© Julius Schrank und Lucas Wahl

Rechtsextremismus: Das unsichtbare Netz

Im Nordosten haben Rechtsextreme eine neue Strategie. Sie gründen Firmen und profitieren vom Aufschwung. Die Spurensuche in der Region Anklam interessiert viele Leser.

© Illustration: Matthias Seifarth für DIE ZEIT

AfD: Wie braun darf es sein?

In dieser Woche beraten die Verfassungsschützer darüber, ob die AfD künftig beobachtet werden soll. Ihre erste Materialsammlung hat es in sich.

"Journalistenwatch": Das Geschäft mit der rechten Wut

Als Geldgeber hat ein Anwalt die rechte Seite "Journalistenwatch" mit aufgebaut. Inzwischen verdient er glänzend am rechten Milieu. Es ist nicht sein einziges Projekt.