Johannes Franzen

Freier Autor von ZEIT ONLINE
Jahrgang 1984, ist Literaturwissenschaftler an der Universität Bonn. 2018 erschien sein Buch "Indiskrete Fiktionen" im Wallstein Verlag.
  • Artikel
© Matthew Henry/unsplash.com

Medienkonsum: Das ist alles auch Lebenszeit

Manche Bücher werden zu Events gemacht, bei denen es um Literatur kaum noch geht, sondern um den Skandal und die Debatte. Für sie brauchen wir eine Ethik des Nichtlesens.