Julia Friedrichs

Freie Autorin für DIE ZEIT
  • Artikel

Liebe im Alter: "Kommt da noch was?"

Das fragen sich viele Singles über 60. Aber ja! Sogar einiges. Die Liebe ist nicht nur für jüngere Menschen reserviert. Sehr cool, wie Ältere die Liebe erleben.

© hannesther/Photocase

Väter: "Berlin ist heute abgeschlossen!"

Job und Familie sollen vereinbar sein, dafür kämpft die Politik. Aber wie geht es Spitzenpolitikern wie Sigmar Gabriel oder Hermann Gröhe, die selbst Väter sind?

Depressionen: Aus dem Schatten ans Licht

Wen das Leben müde macht, dem werden oft Antidepressiva verschrieben. Der Verbrauch ist stark gestiegen. Dabei gibt es Zweifel an ihrer Wirksamkeit – und andere Wege.

© Aziz Wakim

Medikamente: 4.740,10 Euro pro Packung

Neue Medikamente lassen Todgeweihte wieder hoffen. Doch sie sind teuer. Sollte jeder Kranke die Arzneien bekommen? Was ist der Gesellschaft das Leben der anderen wert?

© Photonica/Getty Images

Erben: Eine Klasse für sich

Noch nie wurde in Deutschland so viel Vermögen vererbt. Ist das gerecht, dass manche, ohne zu arbeiten, viel Geld kriegen und kaum Steuern zahlen? Es ist Zeit für Fragen.

Rückzug: Müde Bürger

Der Historiker Jürgen Kocka sagt, dass es in Deutschland eine lange Tradition des Rückzugs gibt.

© dpa

Selbstoptimierung: Das tollere Ich

Produktiver arbeiten, besser leben: Im Phänomen Selbstoptimierung vereint sich der Wunsch nach Perfektion mit dem Glauben an die digitale Technologie.